QuadratOben_r1_c3.gif: zappatini   QuadratOben_r1_c5.gif: gmbh  
       
   

help-anleitung-grundlagen 16092006-000153

 
 


 

anleitung
grundlagen
cms - inhalt bearbeiten und darstellen

  • artikel (story) kann das gefäss für die direkte darstellung von inhalt sein oder als gefäss für einen oder auch mehrere reports
  • gruppen (groups) werden verwendet, um inhalt zu strukturieren, z.b. gruppe «mitarbeitende», «artikel», «news», usw.
  • variablen (variable) sind datenfelder, in welche definierte inhalte eingegeben wird, z.b. «name», «vorname», «strasse» usw. Variablen gehören meistens zu einer gruppe.
  • formulare (form) werden benötigt, um inhalte in die datenbank einzugeben oder die daten für ein zu versendendes e-mail strukturiert zu erfassen und zu versenden.
  • berichte (report) werden benötigt um inhalte, die in variablen eingegeben worden sind, zu zeigen.
Ein report kann eine ganze seite ausmachen oder ein einzelner datensatz einer liste sein. Der inhalt einer variablen kann in verschiedenen reports auf verschiedenen seiten in unterschiedlichsten zusammenhängen gezeigt werden. So können z.b. die daten einer person auf einer einzelseite als einzelportriat vollumfänglich aufgeführt werden, in der e-mail-liste erscheint nur name, vorname, e-mail-adresse, in einer anderen liste, die nach ort gegliedert ist, wird name,vorname,adresse gezeigt, auf der mitarbeiterInnen-seite werden nur die personen gezeigt, welche als mitarbeitende charakterisiert worden sind, usw. Zentrale bedingung ist, dass daten, die miteinander gezeigt werden sollen auch in der gleichen gruppe enthalten sind.
  • suchen (search) ermöglichen das vorstrukturierte oder freie suchen nach inhalten in zuvor für die suche konfigurierten datenfeldern.



         
Diese Seite in Druckansicht   Copyright 2019 zappatini - beratung - design - realisation, St.Gallen, Schweiz
Letztes update: Saturday, September 16, 2006 at 10:46:01 AM
theme designed by zappatini gmbh